Operationen

In der Urologie Metropolitan finden Sie einen hochmodernen Eingriffstrakt und hochwertige Ausstattung. Ihr Urologe Dr. Jundi vefügt über eine Langjährige operative Expertise und hat sich auf onkologische und rekonstruktive Operationen in seinem Fachgebiet spezialisiert.Akuell werden folgende Eingriffe in örtlicher Betäubung durchgeführt:

Vasektomie

Die Sterilisation beim Mann, auch Vasektomie genannt, wird von Dr. Jundi minimal-invasiv durchgeführt. Um eine Rekanalistaion der Samenleiter zu vermeiden wird einen ca. 1 bis 1,5 cm großen Abschnitt zur histologischen Bestätigung eingeschickt. Die Samenleiterenden werden auf beiden Seiten Fulguriert, ligiert und zwischen einer Faszienschicht voeinander getrennt.

Weiterführende Informationen finden Sie hier

Beschneidung

Die Beschneidung, auch Zirkumzision genannt, ist ein rekonstruktiver Eingriff und kann aus medizinischen, kosmetischen und/oder rituellen Gründen indiziert sein. Vor allem bei Kindern sollten die anatomischen Gegebenheiten von einem erfahrenen Urologen evaluiert werden. Beim Vorliegen einer Fehlmundung der Harnröhre (Hypospadie) kann diese Prozedur kontraindiziert sein.

Weiterführende Informationen finden Sie hier

logo_vasektomie.de-2.jpg

© 2018 Urologie Metropolitan | designed by Maf.. | Impressum Datenschutzerklärung